HEIRATEN IM MÄRKISCHEN MUSEUM IN BERLIN

Bei der Hochzeit meiner Freunde Tibo & Susi war ich Gast und Fotografin. Während Susi beim Friseur war, machte sich Tibo in der eigenen Wohnung mit seinem Bruder und Trauzeugen fertig. Als Überraschung wurden sie von einem wunderschönen VW Bus zum Märkischen Museum gebracht, wo die standesamtliche Trauung stattfand. Zur anschließenden Feier fuhr die gesamte Hochzeitsgesellschaft mit einem Oldtimer Bus. Gefeiert wurde in der alternativen Location Café Pförtner, wo zwischen weiteren Oldtimern entspannt Bier in der Sonne genossen wurde.

TIBO & SUSI:
„OOOOOOOH ANNIKA! Ich hab dir noch gar nicht gedankt! Die Bilder sind sooo gut geworden!
Wunderschön <3 Danke danke danke. Wir hätten keine bessere Fotografin haben können!“